Home / Terrassenstrahler

Terrassenstrahler

Abbildung
Vergleichssieger
Brandson Wickeltischheizstrahler
Unsere Empfehlung
SUNTEC Quarz-Heizstrahler Night
EWT 077523 Heizstrahler Strato IR 218 S
Einhell Halogen Heizstrahler HH 1200/1
Enders Terrassenheizer Gas ELEGANCE
ModellBrandson WickeltischheizstrahlerSUNTEC Quarz-Heizstrahler NightEWT 077523 Heizstrahler Strato IR 218 SEinhell Halogen Heizstrahler HH 1200/1Enders Terrassenheizer Gas ELEGANCE
HerstellerBrandsonSuntec WellnessEWTEinhellEnders Colsman
Unsere Bewertung
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
145 Bewertungen

88 Bewertungen

67 Bewertungen

129 Bewertungen

146 Bewertungen
ModellBrandson WickeltischheizstrahlerSUNTEC Night SunEWT 077523 HeizstrahlerEinhell Halogen Heizstrahler HH1200Enders Cosystand Elegance
Gewicht9,6 kg9 kg1,7 kg2,7 kg15 kg
Maße40 x 40 x 120 - 190 cm7 x 50 x 26 - 210 cm76 x 11 x 9 cm30 x 40 x 60,5 cm77 x 77 x 218 cm
hohe LeistungJa Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • Höhe und Kopf ver­s­tellbar
  • aus der Ferne steu­erbar
  • beson­ders sicherer Stand
  • beson­ders ein­fache Mon­tage
  • schwenk­barer Kopf
  • beson­ders gute Heiz­leis­tung
  • beson­ders stabil
  • ein­fache Mon­tage
  • Rück­seite des Strah­lers bleibt auch bei langem Betrieb kalt
  • gute Heiz­leis­tung
  • gute Heiz­leis­tung
  • hat eine Oszil­la­ti­ons­funk­tion
  • leichter Aufbau
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • ver­ständ­liche Anlei­tung
  • ange­mes­sene Auf­bau­zeit (1-1 1/2 h)
  • gute Heiz­leis­tung
Nachteile
  • Verarbeitung
  • Bausatz
  • instabil
  • kurzlebig
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Brandson Wickeltischheizstrahler

145 Bewertungen
€ 98,85
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
SUNTEC Quarz-Heizstrahler Night

88 Bewertungen
€ 64,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einhell Halogen Heizstrahler HH 1200/1

129 Bewertungen
EUR 39,95
€ 31,81
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Enders Terrassenheizer Gas ELEGANCE

146 Bewertungen
EUR 139,00
€ 106,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Terrassenstrahler – Das Wichtigste in Kürze

Wie schön ist es doch im Sommer oder auch noch im Herbst gemütlich auf der Terrasse oder dem Balkon zu sitzen und den Abend zu genießen? Oder speziell z.B. an Silvester, wenn man zum Feuerwerk längere Zeit bei Kälte draußen verbringt? Da wird es manchmal dann doch etwas zu frisch und man beginnt zu frieren.Um den entgegen zu wirken gibt es speziell dafür besonders geeignete Heizstrahler. Man bezeichnet sie auch als Terrassenstrahler.

Terassenstrahler wurden im Laufe der letzten Jahre immer beliebter, was die gestiegenen Verkaufszahlen deutlich zeigen. Am häufigsten wurde vor allem der „Heizpilz“ von Kunden gekauft. Dies ist ein Terrassenstrahler, der in seinem Aussehen einem Pilz ähnelt.

Terrassenheizer gibt es in unterschiedlichen Modellen und Betriebsart. Welche dies sind, was Sie beim Kauf und bei der Verwendung beachten sollten – dies stellen wir Ihnen hier vor.

Dies sollten Sie beim Kauf eines Terrassenstrahlers beachten

Ein Heizstrahler, speziell ein Terrassenstrahler ist ein tolles Heizgerät für draußen. Sie können einem schöne gemütliche Stunden am Abend auf der Terrasse oder dem Balkon bescheren. Bevor Sie sich aber einen Terrassenstrahler kaufen, sollten Sie über nachfolgende Aspekte kurz nachdenken, damit Sie den für Ihre Ansprüche am besten geeignetsten Terrassenstrahler zu finden.

Wie groß ist die Terrasse, welche beheizt werden soll?

Bestimmen Sie die zu wärmende Fläche und wählen Sie die Größe und Leistungsfähigkeit des Terrassenstrahlers in Abhängigkeit von Ihrer Terrassengröße aus!

Wie stabil, standfest und robust ist der Terrassenstrahler gebaut?

Achten Sie auf eine stabile und robuste, qualitativ hochwertige Verarbeitung.

Erfüllt der Terrassenstrahler die geforderten Sicherheitsnormen und besitzt das entsprechende CE-Zertifikat?

Achten Sie auf ein Markenprodukt, denn diese erfüllen die geforderten Sicherheitsbestimmungen und sind zertifiziert.

Welches Zubehör ist zu dem Terrassenstrahler – Modell erhältlich?

Je nach Hersteller können Sie verschiedene weitere Artikel wie z.B. Glasplatten, Abdeckhauben, Halterungen usw. zusätzlich erwerben.

Wie wird der Terrassenstrahler betrieben?Terrassenstrahler

Am häufigsten wird immer noch der gasbetriebene Terrassenstrahler verkauft. Aber Sie können auch einen Elektro – oder Infrarot – Terrassenstrahler erwerben.

Über welche Zusatzfunktionen verfügt der Terrassenstrahler?

Je nach Hersteller sind die Terrassenstrahler z.B. mit Timer – Funktion, automatischer Abschaltung oder eine elektronische Zündungsfunktion ausgestattet.

Welche Optik soll Terrassenstrahler haben?

Terrassenstrahler sind sehr modern und ansprechend gestaltet. Sehr bekannt ist der „Heizpilz“.

Wie schwer ist der Terrassenstrahler?

Da Sie diesen mobil und flexibel auf- und umstellen können sollten Sie etwas auf das Gewicht des Terrassenstrahlers achten. Wählen Sie diesen aber wiederum auch nicht zu leicht, damit er auch eine gewisse Standfestigkeit mit sich bringt!

Folgende Geräte könnten eine Alternative für Sie sein:

Terrassenstrahler – Hersteller und Marken

Wie bei allen Artikeln, die zum Verkauf angeboten werden, gibt es auch hier eine Vielzahl an Herstellern. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich – um den für Sie besten Terrassenstrahler zu finden – die Ergebnisse der Vergleichstests anschauen. Dabei landen meist diese fünf bekannten Marken – Hersteller auf den vorderen Plätzen.

  • Activa
  • Einhell
  • Enders
  • Heller

Activa

Activa verfügt über ein absolut vielfältiges Sortiment an Terrassenstrahlern. Von diesem Hersteller können Sie Terrassenstrahlern von günstig bis teuren Preisen, sprich aus allen Preisklassen erwerben.

Einhell

Das Unternehmen Einhell ist eher für seine Produkte aus dem Werkzeug- und Gartenbereich. In seinem Sortiment bieten sie aber auch verschiedene Terrassenstrahler – Modelle in gewohnter Qualität und Verarbeitung an.

Enders

Enders legt besonderen Wert auf Benutzerfreundlichkeit, höchste Qualität und innovatives ansprechendes Design. Dessen Produkte arbeiten sehr effizient, sind aber trotzdem sparsam im Energieverbrauch.

Heller

Das Unternehmen Heller ist bekannt für seine Haushaltsgeräte. Sie bieten im Bereich Heizgeräte neben Konvektoren eben auch Heizstrahler mit vielen unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten.

Landmann

Die Produkte des bereits seit über 50 Jahre bestehenden Unternehmens Landmann zeichnen sich durch absolut beste Qualität und modernes Design aus. Sie verfügen unter anderem über eine sehr innovative Brenntechnik und eine automatische Abschaltfunktion.

Terrassenstrahler – Produkt- und Verwendungsarten

Ein Terrassenstrahler ist allgemein gesehen ein Heizkörper, genauer ein Heizstrahler, welcher aber nur außerhalb von Gebäuden, also im Freien betrieben werden darf. Ein Terrassenstrahler hat im oberen Bereich ein sogenanntes Abstrahlteil – deswegen oft auch der Name „Heizpilz“! Dieses Abstrahlteil wird erhitzt und „strahlt“ seine Wärme an die Umgebung ab. Terrassenstrahler werden nicht fest fixiert und können somit flexibel positioniert werden. Manche Terrassenstrahler werden über Strom, die meisten Terrassenstrahler aber über Gas betrieben. Und zwar über eine Gasflasche. Zuerst muss die Verbindung zwischen der Gasflasche und dem Terrassenstrahler erstellt und die Gasleitung geöffnet werden. Die Hitze lässt sich dann meist stufenlos über reinen Schalter regulieren.

Manche Terrassenstrahler verfügen über eine Timer – Funktion, so dass man das Ein- und Ausschalten automatisch einstellen kann. Generell bestechen Terrassenstrahler durch ihre einfache Bedienung und die moderne Optik. Sie fügen sich toll in die Umgebung ein. Beachten muss man allerdings, dass relativ viel Energie verbraucht wird. Ältere Modelle weisen zudem noch einen hohen CO2 – Ausstoß auf und sind deshalb eher umweltschädlich. Terrassenstrahler gibt es natürlich in unterschiedlichen Leistungsstufen. Je nach Terrassengröße sollten Sie einen entsprechend starken Heizstrahler wählen, mindestens eine Leistung von 6 – 8 KW. Je nach gewählter Leistungsstufe steigt natürlich der Energieverbrauch an. Generell sind gasbetriebene Terrassenstrahler sparsamer als Elektro – Terrassenstrahler.

!!! BITTE BEACHTEN SIE !!!

Halten Sie beim Aufstellen des Terrassenstrahlers unbedingt einen Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter zu Personen und Gegenständen ein!
Terrassenstrahler werden im Betrieb selbst auch extrem auch heiß! Lassen Sie diesen wirklich gut abkühlen, bevor sie ihn versetzen oder wieder abbauen.
Bitte achten Sie darauf – aufgrund der bestehenden Brandgefahr bei Terrassenstrahlern -, dass Sie nur einen Terrassenstrahler kaufen, der gewisse Sicherheitsmerkmale erfüllt und ein Sicherheitszertifikat besitzt, also überprüft ist. Zu diesen Sicherheitsmerkmalen gehören z.B. eine stabile Standfestigkeit und eine absolut hochwertige Verarbeitung (vor allem bei den Gas – Anschlüssen!).

Fazit

Gerade in einem schön angelegten Garten mit schöner Terrasse setzt man sich gerne nieder und will dies vor allem im Sommer oder Herbst sicherlich gerne genießen. Am Abend wird es aber schnell frisch und zu kalt. Damit man dann nicht schon ins Haus zurück muss, ist die optimale Lösung für dieses Problem ein Terrassenstrahler – ein wirklich tolles Heizgerät!