Home / Heißgetränkemaschine

Heißgetränkemaschine

Abbildung
Vergleichssieger
De'Longhi PrimaDonna Elite
Unsere Empfehlung
De'Longhi PrimaDonna
Melitta E 970-306 Kaffeevollautomat
Philips HD8831/01 3100 Serie Kaffeevollautomat
Krups EA880E Kaffeevollautomat
ModellDe'Longhi PrimaDonna EliteDe'Longhi PrimaDonnaMelitta E 970-306 KaffeevollautomatPhilips HD8831/01 3100 Serie KaffeevollautomatKrups EA880E Kaffeevollautomat
HerstellerDeLonghiMelittaPhilipsKrups
Unsere Bewertung
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
33 Bewertungen

51 Bewertungen

178 Bewertungen

222 Bewertungen

51 Bewertungen
ModellDe’Longhi PrimaDonna Elite ECAM 656.55.MSDeLonghi ESAM 6900 M PrimaDonna ExclusiveMelitta Caffeo CI silber E 970-306Philips HD8831/01 3100 KaffeevollautomatKrups EA880E One-Touch-Cappuccino
Tassen pro Brühgang22222
Kanne2 l1,4 l1,8 l1,8 l1,7 l
WasserfilterJa Ja Ja Nein Ja
Vorteile
  • mit Touch­dis­play, ein­­fache Bedi­e­­nung
  • per App steu­erbar
  • beson­ders ein­fache Rei­ni­gung
  • große Behäl­ter­vo­lumen
  • Funk­tion für heiße Scho­ko­lade
  • sehr ein­fache Rei­ni­gung
  • große Viel­falt an Ein­stel­lungen
  • beson­ders guter Kaf­fee­ge­sch­mack
  • große Viel­falt an Ein­stel­lungen
  • beson­ders guter Kaf­fe­ge­sch­mack
  • ange­nehm ein­fache Hand­ha­bung
  • große Viel­falt an Ein­stel­lungen
  • mit Touch­dis­play, ein­fache Bedi­e­nung
Nachteile
  • Milch
  • kurzlebig
  • Milchschäume
  • Qualität
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
De'Longhi PrimaDonna Elite

33 Bewertungen
EUR 1.499,00
€ 1.469,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
De'Longhi PrimaDonna

51 Bewertungen
EUR 1.999,00
€ 1.006,17
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Philips HD8831/01 3100 Serie Kaffeevollautomat

222 Bewertungen
EUR 499,99
€ 405,81
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Krups EA880E Kaffeevollautomat

51 Bewertungen
EUR 1.449,99
€ 594,85
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Heißgetränkemaschine – Das Wichtigste in Kürze

Ein schöner duftender aromatischer heißer Kaffee am Morgen zum Wachwerden, oder gemütlich eine Tasse Kaffee oder Tee zur Entspannung am Nachmittag – eine immer wiederkehrende und angenehme Situation. Für manche ist dies auch ein tägliches Ritual!

Ist es bei Ihnen auch so? Bevorzugen Sie dann lieber Tee oder Kaffee? Und wie stellen Sie dieses Heißgetränk dann her? Erhitzen Sie noch ganz klassisch das Wasser mit dem Flötenkessel auf dem Herd? Na sicher nicht!!! Sie haben sicherlich eines der vielzähligen Heißgetränkemaschinen, die es im Handel zu kaufen gibt, in Ihrem Haushalt und verwenden dies dazu.

Welche Heißgetränkemaschinen gibt es überhaupt? Wie funktionieren diese? Wie unterscheiden sie sich? Welche Aspekte sprechen für, welche gegen sie? All dies ist Thema dieses Artikels mitsamt der Unterkategorien.

Welche Aspekte sind wichtig beim Kauf einer Heißgetränkemaschine?

Hier erhalten Sie einen allgemeinen Überblick an Aspekten und Kriterien, über welche Sie sich Gedanken machen sollten, wenn Sie über den Kauf einer Heißgetränkemaschine nachdenken. Diese Aspekte müssen Sie bitte auf das jeweilige Gerät entsprechend anpassen.

  • Wie sind Heißgetränkemaschinen ausgestattet?Heißgetränkemaschine
  • Verfügt die Heißgetränkemaschine über eine beheizbare Abstellfläche?
  • Wie funktioniert die Heißgetränkemaschine überhaupt?
  • Wie einfach lässt sich die Heißgetränkemaschine bedienen?
  • Ist die Bedienungsanleitung leicht verständlich?
  • Wie muss die Heißgetränkemaschine gepflegt und gereinigt werden?
  • Welche Ansprüche stellen Sie an die Optik und das Design der Heißgetränkemaschine?
  • Wie viel Geld darf die Heißgetränkemaschine kosten?
  • Welches Zubehör hat der Hersteller zur Heißgetränkemaschine beigefügt?
  • Wo und wie oft soll die Heißgetränkemaschine verwendet werden?
  • Welches Fassungsvermögen hat der Wasserbehälter, evtl. der Bohnenbehälter der Heißgetränkemaschine?
  • Wie hoch ist der Stromverbrauch der Heißgetränkemaschine?
  • Welche Leistungsstärke sollte die Heißgetränkemaschine haben?
  • Aus welchem Material soll die Heißgetränkemaschine bestehen?
  • Können die zu befüllenden Behälter frei entnommen werden?
  • Welche Zusatzfunktionen wie z.B. Abschaltautomatik, Timer – Funktion, Tropfstopp, usw. bietet die Heißgetränkemaschine?
  • Können die Leistungsstufen individuell gewählt werden?
  • Ist die Heißgetränkemaschine auf die geforderten Sicherheitsbestimmungen geprüft? Verfügt sie über das entsprechende Prüfsiegel?
  • Welches Modell bzw. welchen Typ der Heißgetränkemaschine bevorzugen Sie?
  • Wo soll die neue Heißgetränkemaschine seinen Platz erhalten?
  • Wie sind die Maße der Heißgetränkemaschine?
  • Was kann die Heißgetränkemaschine alles leisten?
  • Wie lange brauchen Heißgetränkemaschinen für das Aufheizen? Wie lange dauert ein Brühvorgang?
  • Welches Zubehör bieten die Hersteller noch zur Heißgetränkemaschine zusätzlich an? Sind diese sinnvoll?

Heißgetränkemaschinen – Hersteller und Marken

So wie es verschiedene Heißgetränkemaschinen im Handel gibt, so gibt es auch verschiedene Hersteller in diesem Bereich. Oft treten auch hier die bekannten Marken – Hersteller hervor, aber auch einige sonst weniger bekannte Unternehmen. Zu diesen Herstellern erhalten Sie in den Artikeln in den Unterkategorien weitere Kurz – Informationen.

  • AEG
  • Bosch
  • DeLonghi
  • Krups
  • Melitta
  • Nestlé
  • Philips
  • Russell Hobbs/li>
  • Saeco
  • Severin
  • Tefal
  • Tristar
  • WMF

Bitte beachten Sie, dass dies nur eine Auswahl an Marken – Herstellern darstellt, da sie in den Einzelartikeln der Unterkategorien vorkommen. Dies bedeutet allerdings NICHT, dass nicht genannte Hersteller schlechtere oder minderwertige Produkte herstellen oder anbieten.

Verbraucherzentralen wie z.B. Stiftung Warentest führen regelmäßig Vergleichstests der verschiedenen Geräte durch. Schauen Sie sich diese Ergebnisse an und vergleichen Sie selbst. Eine weitere Hilfe sind auch die Kundenbewertungen in den Online – Portalen.

Heißgetränkemaschine – Produkt- und Verwendungsarten

Als Heißgetränk unterscheidet man grob zwischen Tee oder Kaffee (mit verschiedenen Variationen). Früher wurde dazu Wasser im Flötenkessel auf dem Ofen erhitzt und dann das entsprechende Tee- oder Kaffeepulver übergossen. Heute gibt es dazu technische Hilfsgeräte, und davon eine Vielzahl, die man unterscheiden muss.

Filter – Kaffeemaschine

Eine Filter – Kaffeemaschine stellt die typische klassische Form der Kaffeemaschine dar. Sie besteht aus einem Kunststoffgehäuse mit Wassertank, einer Bodenplatte (manchmal mit Warmhaltefunktion), einer Kaffeekanne (aus Glas oder auch als Thermoskanne) und einem Filteraufsatz (hier wird das Kaffeepulver eingefüllt). Das Wasser aus dem Wasserbehälter wird erhitzt und über das Kaffeepulver gegossen. Manchmal besitzen sie noch weitere Zusatzfunktionen. Filter – Kaffeemaschinen sind relativ günstig in der Anschaffung und im Betrieb. Mit ihr können Sie nicht nur eine Tasse, sondern gleich eine größere Menge Kaffee zubereiten.

Kaffee – Vollautomat

Der Vorteil eines Kaffee – Vollautomaten liegt in seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeit. Mit ihm lassen sich neben dem „normalen“ Kaffee Espresso, Latte Macchiato, Cappuccino oder Milchkaffee herstellen. Auch aufgeschäumte Milch ist für diese Maschine kein Problem. Sie können dabei auch Kaffee – Vollautomaten mit integriertem Mahlwerk kaufen.

Espressomaschine

Eine Espressomaschine ist eine Heißgetränkemaschine zur Herstellung eines Espressos. Dabei wird heißes Wasser mit hohem Druck durch das sich im Siebträger befindliche feine Kaffeepulver gepresst. Oft sind die Espressomaschinen noch mit einem Milchaufschäumer ausgestattet.

Kaffeepadmaschine

Mit einer Kaffeepadmaschine können Sie eine oder zwei Tassen Kaffee gleichzeitig in sehr kurzer Zeit brühen. Manche verfügen noch über einen extra Milchaufschäumer. Die Handhabung ist extrem einfach. Sie füllen Wasser in den Wassertank ein, legen das Kaffeepad ein und lösen per Knopfdruck den Brühvorgang aus. Die bekannteste Kaffeepadmaschine stammt aus dem Hause Senseo.

Kapselmaschine

Diese Kaffeemaschinen sind in der Verwendung ähnlich zu den Kaffeepadmaschinen. Nur müssen Sie dabei keine Kaffeepads, sondern aromaversiegelte Kaffeekapseln verwenden. Problematisch ist dabei manchmal, dass die Kaffeekapseln der verschiedenen Hersteller nicht in allen Kapselmaschinen verwendbar sind. Die bekanntesten Modelle stammen von Tchibo, Nespresso oder Bosch.

Wasserkocher

Ebenfalls zu den Heißgetränkemaschinen kann man den Wasserkocher rechnen. Er erzuegt zwar nicht direkt das trinkfertige Heißgetränk, aber findet mit am häufigsten Anwendung in deutschen Haushalten, um schnell mal Wasser für eine Tasse Tee oder Kaffee heiß zu machen. Ein Wasserkocher ist ein Gerät, womit Sie in sehr kurzer Zeit Wasser erhitzen können.

Teekocher

Ein Teekocher gehört ebenfalls  den Heißgetränkemaschinen, welche für Sie Tee kochen. Sie selbst müssen nur noch Wasser und losen Tee einfüllen. Den Rest macht dann die Maschine für Sie. Sie müssen den Tee dann nur noch genießen!

Fazit

Wie Sie sehen bzw. lesen konnten, gibt es viele verschiedene Heißgetränkemaschinen. Wie Sie nun Ihren Kaffee oder Tee zubereiten, ob mit einer klassischen Filter – Kaffeemaschine, einem Kaffeevollautomat, einer Kaffeepad- oder Kapselmaschine, einem Espressokocher oder einfach mit einem Wasserkocher und dann selbst frisch aufgebrüht – das müssen Sie selbst für sich entscheiden! Aber Sie haben ja genügend Geräte zur Auswahl!