Home / Wäsche-Kondensationstrockner

Wäsche-Kondensationstrockner

Abbildung
Vergleichssieger
Bosch WTW86271 Wärmepumpentrockner
Unsere Empfehlung
LG RC8055AH1Z Wärmepumpentrockner
Miele TDA150C D LW Kondenstrockner
Bauknecht TK EVO 84B BW Kondenstrockner
AEG T71275AC Kondenstrocknerahl
ModellBosch WTW86271 WärmepumpentrocknerLG RC8055AH1Z WärmepumpentrocknerMiele TDA150C D LW KondenstrocknerBauknecht TK EVO 84B BW KondenstrocknerAEG T71275AC Kondenstrocknerahl
HerstellerBoschLGMieleBauknechtAEG
Unsere Bewertung
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Kundenbewertung
319 Bewertungen

32 Bewertungen

38 Bewertungen

25 Bewertungen

57 Bewertungen
ModellBosch WTW86271LG RC 8055 AH1ZMiele TDA150C LWBauknecht TK EVO 84BAEG T71275AC
Leistung233 kWh233 kWh494 kWh560 kWh504 kWh
Lautstärke64 dB64 dB63 dB70 dB64 dB
RestlaufanzeigeJaJaJaJaJa
Vorteile
  • ange­nehm ein­fache Bedi­e­nung
  • selb­st­r­ei­ni­gender Kon­den­sator
  • leichtes Leeren durch Trom­mel­be­leuch­tung
  • ange­nehm ein­fache Bedi­e­nung
  • selb­st­r­ei­ni­gender Kon­den­sator
  • indi­vi­du­elle Ein­stel­lungen mög­lich
  • sehr solide Ver­ar­bei­tung
  • beson­ders gutes Tro­ck­e­n­er­gebnis
  • unkom­p­li­zierte Rei­ni­gung
  • ange­nehm ein­fache Bedi­e­nung
  • beson­ders gutes Tro­ck­e­n­er­gebnis
  • sehr solide Ver­ar­bei­tung
  • ein­fache Bedi­e­nung
  • arbeitet leise
  • Trock­nung sch­nell
  • gutes Tro­ck­e­n­er­gebnis
Nachteile
  • techn. Probleme
  • nicht gründlich
  • laut
  • kurzlebig
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Bosch WTW86271 Wärmepumpentrockner

319 Bewertungen
€ 579,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
LG RC8055AH1Z Wärmepumpentrockner

32 Bewertungen
€ 505,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Miele TDA150C D LW Kondenstrockner

38 Bewertungen
EUR 749,00
€ 710,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bauknecht TK EVO 84B BW Kondenstrockner

25 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AEG T71275AC Kondenstrocknerahl

57 Bewertungen
€ 899,97
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wäsche-Kondensationstrockner – Das Wichtigste in Kürze

Um seine Wäsche zu waschen verwendet man eine Waschmaschine. Um sie zu trocknen, kann man entweder nach altbewährter Art und Weise vorgehen – man hängt sie auf die Wäscheleine, Wäschespinne oder auf einen Wäscheständer. Dies kann aber je nach Wetter und Jahreszeit auch sehr viel Zeit in Anspruch nehmen.

Viel einfacher ist es doch, wenn einem die Warterei verkürzt wird. Und eigentlich gibt es mittlerweile doch für jedes Problem eine Maschine, die für einen die Arbeit ausführt und einem dadurch das Leben erleichtert. Für unser Problem – die nasse Wäsche – gibt es Wäschetrockner. Hier haben Sie als Kunde die Möglichkeit, sich entweder für einen Abluft-Wäschetrockner oder für einen Kondensationswäschetrockner zu entscheiden.

In diesem Artikel wollen wir Sie mit genaueren Informationen über den Wäsche-Kondensationstrockner ausstatten.

Die wichtigsten Kriterien für den Kauf eines Wäsche – Kondensationstrockners

Wie schon in der Ausarbeitung zum Wäschetrockner allgemein und auch über den Ablufttrockner genannt, so gilt es auch für den Wäsche-Kondensationstrockner , dass man sich generell beim Kauf eines elektrischen Gerätes verschiedene Aspekte näher betrachten sollte. Ein Wäschetrockner ist keine günstige Anschaffung für ein paar Euro oder Cent, sondern man gelangt dabei leicht in den Bereich von mehreren Hundert Euro. Also will solch ein Kauf auch gut überlegt sein! Welche Punkte Sie unbedingt mit in Ihre Überlegungen aufnehmen sollten, erläutern wir Ihnen kurz nachfolgend:

  • Kaufpreis und Verbrauchskosten
  • Energieeffizienzklasse
  • Räumliche Situation

Kaufpreis und Verbrauchskosten

In Abhängigkeit von Ihrer finanziellen Situation müssen Sie hier schon die allererste Entscheidung treffen. Haben Sie eine finanzielle Obergrenze, dann kommen manche Modelle oder auch manche Hersteller evtl. gar nicht mehr in Frage. Die Produkte der Marke Miele weisen eine sehr gute Qualität in ihrer Bauart, Design und Funktionalität auf, liegen aber auch im etwas höheren Preissektor. Hier müssen Sie selbst überlegen, ob Sie sich solch ein teures Produkt leisten können und wollen. Auch günstigere Modelle liefern gute Trockenergebnisse und weisen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Denken Sie bitte auch schon beim Kauf an die später noch anfallenden Verbrauchskosten. Bei jedem Einsatz verbraucht der Trockner Strom und Energie.

EnergieeffizienzklasseWäsche-Kondensationstrockner

Wie im vorherigen Punkt gerade eben erläutert dürfen Sie die späteren Verbrauchskosten nicht außer Acht lassen. Deshalb sollten Sie auf eine gute Effizienzklasse und einen entsprechend niedrigen Verbrauch achten.

Räumliche Situation

Ihre räumliche Situation, d.h. wie viel Platz für den Trockner zur Verfügung steht, entscheidet eventuell auch schon über die Art des Wäschetrockners. Der Wäsche-Kondensationstrockner hat – im Gegensatz zum Ablufttrockner den Vorteil, dass sie ihn überall platzieren können. Er benötigt keine Abluftöffnung oder Fenster nach draußen. Wäsche-Kondensationstrockner können Sie entweder als Toploader oder als Frontloader zu erwerben. Toploader benötigen dabei weniger Stellplatz als Frontloader, sind meist aber im Anschaffungspreis höher einzustufen.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Hersteller und Marken

So, Sie haben sich also für den Kauf eines Kondensationstrockners entschieden? Dann haben Sie eine große Auswahl an verschiedenen Modellen von vielen verschiedenen Herstellern zur Verfügung. Um nicht tage- oder wochenlang diese ganzen Modelle miteinander in der Theorie zu vergleichen, können Sie entweder die Testergebnisse von einem Trocknervergleich, wie ihn z.B. auch die Stiftung Warentest immer wieder durchführt, zu Hilfe nehmen. Oder sie stöbern mal in den Verkaufsportalen (wie z.B. b ei Amazon). Dort haben Sie die Möglichkeit, sich die Produkte nach dem Preis, nach den Bestsellern oder auch nach den Kundenbewertungen anzeigen zu lassen. Nachfolgend stellen wir Ihnen jeweils zwei Modelle an Wäsche-Kondensationstrockner vor.

 

Wäsche-Kondensationstrockner ohne Wärmepumpe

 

Bosch WTN83200 Serie 4

Der Kondenstrockner WTN83200 der Firma Bosch bietet Ihnen ein Fassungsvermögen bis zu 7 kg, ist der Energieeffizienzklasse B zugeordnet und verbraucht durchschnittlich 496 Kilowatt-Stunden Strom pro Jahr. Er trocknet dabei mit einer geringen Lautstärke von 65 dB. Zusätzliche Programme, wie z.B. Knitterschutz, Schontrocknen, Endzeitvorwahl können über TouchControl-Tasten eingestellt werden.

Beko DCU 7330

Der Beko DCU 7330 Wäsche-Kondensationstrockner steht in seinen Funktionen, im Fassungsvermögen und im Energieverbrauch um nichts nach. Die Werte sind fast identisch. Allerdings liegt sein Preis doch bedeutend niedriger, weshalb er wohl auch bei Amazon als Bestseller Nr. 1 eingestuft ist. Auffallend ist sein hohe Zahl an Kundenbewertungen (fast 400), von denen die Mehrheit absolut im positiven Bereich zu finden sind.

 

Wäsche-Kondensationstrockner mit Wärmepumpe

 

Bosch WTW86271

Als Bestseller bei den Kondensationstrocknern mit Wärmepumpe erscheint das Modell WTW86271 der Firma Bosch. Mit einer Füllkapazität von 8 kg und der Energieeffizienzklasse A++ erzeugt er 64 dB und verbraucht 233 Kilowattstunden pro Jahr. Als Zusatzfunktionen verfügt er über einen Feuchtigkeitssensor, der Kondensator reinigt sich selbst, diverse Programme, eine Kindersicherung und Trommelbeleuchtung.

Siemens iQ700 WT46W261 iSensoric

Dieses Modell aus dem Hause Siemens weist exakt die gleichen Werte und Funktionen wie das gerade vorgestellte Bosch-Modell auf.

Generell bleibt anzumerken, dass Wäsche-Kondensationstrockner mit Wärmepumpe aufgrund ihrer Funktions- und Bauweise erheblich teurer in der Anschaffung sind. Allerdings verbrauchen sie nur etwa knapp die Hälfte an Strom, wodurch sich die Mehrkosten beim Kauf nach einer gewissen Zeit amortisiert haben.

Wäsche-Kondensationstrockner – Modellarten

Bei den Wäsche-Kondensationstrockner muss man nochmals deine Unterscheidung in Trocknern mit und ohne Wärmepumpe vornehmen. Wäsche-Kondensationstrockner benötigen keinen Abluftschlauch, also auch keine Wandöffnung/Fenster und können dadurch theoretisch in jedem Zimmer installiert werden. Die warme Luft wird im Gerät wieder abgekühlt, so dass sich Kondenswasser bildet und in einem Behälter ansammelt. Diesen müssen Sie regelmäßig entleeren sowie auch das Flusensieb regelmäßig reinigen.

 

Wäsche-Kondensationstrockner ohne Wärmepumpe

  • geben die beim Trockenvorgang erzeugte Wärme an die Raumluft ab
  • gehören meist schlechteren Energieeffizienzklassen an
  • sind in der Anschaffung günstiger als Modell mit Wärmepumpe

Wäsche-Kondensationstrockner mit Wärmepumpe

  • speichern die beim Trockenvorgang erzeugte Wärme innerhalb des Gerätes und verwenden diese Energie erneut
  • arbeiten bedeutend sparsamer im Stromverbrauch
  • weisen höhere Kaufpreise auf (Mehrkosten gleichen sich nach ein paar Jahren aufgrund des geringeren Stromverbrauchs aus)

Durch die kleine Gegenüberstellung erkennen Sie die drei wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Wäsche-Kondensationstrockner -Modellen. Sie können müssen die erhaltenen Informationen nun aufwiegen und individuell an Ihre persönliche Situation angepasst bewerten.

Zusammenfassung

Insgesamt kann nun festgestellt werden, dass die Vorteile eindeutig beim Wäsche-Kondensationstrockner mit Wärmepumpe liegen. Er verbraucht bedeutend weniger Strom und Energie als die anderen Modelle und gleicht die hohen Anschaffungskosten nach einigen Jahren aus. Da man beim Kauf eines Trockners davon ausgeht, diesen auch über mehrere Jahre zu nutzen, erweist sich dies auf jeden Fall als eine rentable Anschaffung – sofern man den höheren Verkaufspreis aufbringen kann und will.